Anwendung

Sanfte Pflege und Schutz für den Intim- und Analbereich

Repatin N13® besteht aus rein natürlichen Ölen und pflanzlichen Extrakten und ist frei von Farb-, Parfüm- oder anderen synthetischen Zusatzstoffen. Deshalb ist es ideal für die vorbeugende und unterstützende tägliche Pflege im Intim- und Analbereich. Es bringt wohltuende Entlastung bei Jucken und Brennen sowie bei Schmerzen während des Toilettengangs. Zudem ist das Liquid eine pflegende und schützende Hilfe bei Geburtsverletzungen wie Dammriss, Dammschnitt oder Scheidenriss und unterstützt die Behandlung von Analfissuren & Co. Das sind die wichtigsten Anwendungsgebiete:

  • Pflege nach der Reinigung im Intim- und Analbereich
  • zur Erleichterung des Stuhlgangs bei Verletzungen und Wunden im Analbereich
  • begleitendes Mittel bei Analfissuren, Afterrissen, Hämorrhoiden etc. zu Schutz und Pflege
  • lindert die Schmerzen nach Geburtsverletzungen sowie von Analfissuren & Co.
  • unterstützende Pflege bei Dammrissen und Dammschnitten
  • pflegt die Wunde bzw. die Naht nach Geburtsverletzungen
  • vor und nach einer starken Belastung der Haut bei Analverkehr
  • nach Intimrasuren zum Schutz und zur Pflege der gereizten Haut
  • Schutz und Pflege bei Pruritus ani (Juckreiz/Brennen im Analbereich)
  • unterstützend zur Heilung nach Operation einer Analfissur oder im Analbereich
  • bei Inkontinenz (dauerhafte Verwendung von Windeln)
  • zum Schutz und zur Pflege der Scheide bei altersbedingtem Östrogenmangel

Weitere Anwendungsgebiete von Repatin N13®

Was gut für die sensible und empfindliche Haut im Anal- und Intimbereich ist, überzeugt mit seinen schützenden und pflegenden Eigenschaften auch bei weiteren Anwendungsgebieten:

  • unterstützende Pflege der strapazierten Haut bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte) oder Akne
  • Erhaltung der Elastizität der Haut bei Rhagaden (Einrisse in der Lederhaut) z.B. an den Fersen, an einer Gelenkbeuge, an den Fußsohlen, zwischen den Fußzehen, an den Fingerkuppen, aber auch an den Lippen und Mundwinkeln
  • zur Beruhigung der Haut nach intensiver Sonneneinstrahlung/Sonnenbrand
  • in der Pflege zur Vermeidung von Wundliegen
  • Schutz und Pflege der Haut nach Bestrahlungen

„Schon 3 Jahre hatte ich Beschwerden durch einen Einriss von 3 – 4 mm in den Schließmuskel. Besonders nach dem Stuhlgang waren die Schmerzen stark und brennend und ich hatte auch einen starken Juckreiz. Alle möglichen Salben und Bäder, die ich in den letzten Jahren ausprobiert habe, hatten nichts geholfen. Dann habe ich Mitte Oktober 2018 begonnen Repatin N13 zu verwenden und nach 3 Wochen begann die Heilung. Seit dem 2. Dezember habe ich keine Schmerzen mehr. Ich muss sagen, das Repatin N13 hat mir sehr geholfen. Vielen Dank“ Hubert A.*

Wie häufig und wie auftragen?

Sie können Repatin N13® mehrmals am Tag auftragen – ganz nach Bedarf. Vor Gebrauch bitte schütteln. Das Hautöl ist sehr ergiebig und lässt sich leicht auftragen und verteilen. Um den Inhalt der Flasche nicht versehentlich zu verunreinigen, geben Sie wenige Tropfen des Liquids in die Handinnenfläche. Von dort nehmen Sie das Öl mit dem Finger auf und verteilen es auf die betroffenen Stellen. Eine dünne Schicht ist völlig ausreichend. Zum Auftragen können Sie auch Verbandsmull, Verbandswatte oder ähnliches mit etwas Öl tränken oder auch einen Fingerling verwenden.

Dank der optimalen Zusammensetzung trocknet das Hautöl innerhalb weniger Minuten und ist danach geruchsneutral. Es bildet sich ein angenehm zarter Schutzfilm, der die Haut atmen lässt und gleichzeitig pflegt.

Hinweise zur Aufbewahrung von Repatin N13®

Die Mischung besteht vorwiegend aus Naturölen oder Kaltauszügen von natürlichen Wirkstoffen. Deshalb lagern Sie die Flasche bitte bei Zimmertemperatur – nicht im Kühlschrank und auch nicht im direkten Sonnenlicht. Außerdem muss die Flasche gleich nach der Anwendung wieder verschlossen werden.

Die im Liquid enthaltenen Schwebstoffe kennzeichnen ein natürliches Produkt und sind bewusst nicht herausgefiltert worden. Wenn Sie das Liquid eine Weile nicht verwendet haben, können diese Schwebstoffe zum Boden absinken. Bitte schütteln Sie die Flasche daher immer vor der Verwendung, um eine regelmäßige Durchmischung zu erreichen.

Bei Allergieneigung – ein Hauttest zu Ihrer Sicherheit

Im Liquid sind unter anderem echte Kamille und die Blätter von Spitzwegerich enthalten. Obwohl eine allergische Reaktion auf diese beiden Pflanzen sehr selten ist, sollten Sie - falls Sie zu Allergien tendieren und sich nicht sicher fühlen - einmalig vor der regelmäßigen Verwendung von Repatin N13® einen Hauttest durchführen.

Für diesen Test geben Sie am besten auf die Innenseite des Unterarmes 1 bis 2 Tropfen des Liquids auf. Warten Sie mindestens 6 Stunden ab, ob Ihre Haut reagiert. Spätestens nach 12 Stunden können Sie sicher sein, dass keine Hautreaktion mehr erfolgen wird. Falls es in diesem Zeitraum zu Brennen, Jucken oder sonstigen allergischen Reaktionen kommen sollte, unterbrechen Sie bitte den Test und waschen Sie die Haut mit reichlich klarem Wasser ab. Eine Verwendung ist dann nicht zu empfehlen.

Über das rein pflanzliche Liquid Repatin N13®

Was Repatin N13® auszeichnet: Repatin N13® ist ein Schutz und Pflegeliquid, wurde vorwiegend für die empfindliche und sensible Haut konzipiert und ist deshalb sehr gut zum Einsatz im Anal- und Intimbereich geeignet. Zudem lässt sich das Liquid leicht auftragen und ist sehr ergiebig. Die ölige Konsistenz zieht schnell ein und ist bereits nach wenigen Minuten von der Haut aufgenommen. Durch den angenehm zarten Schutzfilm kann die Haut atmen und wird gleichzeitig gepflegt.

Was Repatin N13® ist: Es handelt sich um eine Mischung aus rein natürlichen Ölen und pflanzlichen Extrakten, bei der auf jegliche Zusatzstoffe sowie auch auf Wasser (Lebensraum für Keime) und Alkohol (reizt) verzichtet wurde. Das Hautöl pflegt, beruhigt und schützt die empfindliche und sensible Haut im Anal- und Intimbereich und begleitet und unterstützt die Therapie.

Was Repatin N13® NICHT ist: Es ist KEIN Arzneimittel und ersetzt weder therapeutische Maßnahmen noch einen Arztbesuch. Wenn Sie unsicher sind oder dauerhaft unter anhaltenden Symptomen leiden, befragen Sie bitte unbedingt einen entsprechend ausgebildeten Spezialisten Ihres Vertrauens.

Repatin N13® heilt nicht: Es ist Ihr Körper, der heilt, während das Hautöl die Umgebungsbedingungen verbessert. So kann der Körper seine Energie mehr auf die Heilung der Gewebe konzentrieren und muss nicht laufend gegen belastende Umgebungsbedingungen ankämpfen.


*Unser Kommentar: Repatin N13® heilt nicht. Es ist auch kein Arznei- oder Heilmittel. Es ist Ihr Körper der heilt und Repatin N13® verbessert lediglich die Umgebungsbedingungen. So kann der Körper seine Energie mehr auf die Heilung der Gewebe konzentrieren und muss nicht auch noch laufend gegen schädliche Umgebungsbedingungen ankämpfen.